Radspieler Classic GmbH

Motorenbau

Motoreninstandsetzung und Leistungssteigerung

Wir überholen und optimieren alte Motoren. Von der Werksüberholung für Cruiser bis zum Stroker für Muscle Cars.

Dabei stimmen wir alle Komponenten des Fahrzeugs individuell auf den Motorenbau ab. Wir setzten auf detaillierte Rechnungen bei der Wahl der Nockenwelle und den Optimierungen des Hubs, damit am Schluss die Leistung auch auf dem Prüfstand erreicht wird. Mit unserem starken Partner bieten wir aus einer Hand an:

  • Tauchbadreinigung
  • Materialprüfung
  • Vermessung Zylinderblock, Kurbel- und Nockenwelle, Kolben
  • Schleifen, Polieren und Nitrieren von Kurbelwellen
  • Schleifen von Zylindern
  • Aufarbeitung von Zylinderköpfen (Ventilführungen, Ventilsitze, Planen)
  • Kolben setzen
  • Komplettmontage und Break-In auf dem Motorenteststand

Alle unsere Motoren werden bei uns im Hause auf unserem Motorenteststand gestartet und gem. Herstellerangaben eingefahren. So stellen wir sicher, dass jeder Motor sofort einsatzbereit im Fahrzeug montiert werden kann. Auch kalibrieren wir auf dem Prüfstand Vergaser und Zündung vor, für eine finale Optimierung im Fahrzeug.

Engine Dyno – Leistungsprüfstand

Um künftig unsere Motoren nach dem Break-In direkt auf Leistung und Drehmoment testen zu können und Vergaser und Zündung noch direkt am Motor einzustellen, haben wir uns eine Wasserwirbelstrombremse zugelegt mit einem PowerTest 2100PS Kühlturm.

In Kombination mit modernen Sensoren, Steuergeräten und Computer Software haben wir die Möglichkeit die Vorteile des 21ten Jahrhunderts mit der Stabilität der 1960er Jahre zu vereinen. So können wir Motoren bis 8.500 U/min testen und Performance direkt am Computer analysieren (PS/nm).

Eine vollumfängliche Inbetriebnahme ist für Ende 2021 geplant.